Menu
Brunnenweg

Obligatorischer zweijähriger Kindergartenbesuch
Gemäss revidiertem Volksschulgesetz wird ab dem 1. August 2013 der zweijährige Kindergarten obligatorisch. Der Kindergarten wird neu Teil der elfjährigen obligatorischen Volksschule.

 

Kindergartenpflicht
Mit dem revidierten Volksschulgesetz wird der Stichtag für den Eintritt in den Kindergarten vom 30. April auf den 31. Juli verlegt. In Matten erfolgt die Verschiebung des Stichtages schrittweise über drei Jahre. Es werden folgende Kinder kindergartenpflichtig:

Schuljahr Schuleintritt 1. Klasse (Geburtsdatum) Kindergarten 1 Jahr vor Schuleintritt (Geburtsdatum) Kindergarten 2 Jahre vor Schuleintritt (Geburtsdatum)
2017/18 01.07.10 – 31.07.11 01.08.11 – 31.07.12 01.08.12 – 31.07.13
2018/19   01.08.11 – 31.07.12   01.08.12 – 31.07.13   01.08.13 – 31.07.14
2019/20 01.08.12 – 31.07.13               01.08.13 – 31.07.14               01.08.14 – 31.07.15

Schuljahr 2017/18
Alle Kinder, die in der Zeit zwischen dem 1. August 2012 und dem 31. Juli 2013 geboren sind, besuchen ab August 2017 den obligatorischen zweijährigen Kindergarten.

Schuljahr 2018/19
Alle Kinder, die in der Zeit zwischen dem 1. August 2013 und dem 31. Juli 2014 geboren sind, besuchen ab August 2018 den obligatorischen zweijährigen Kindergarten.

Schuljahr 2019/20
Alle Kinder, die in der Zeit zwischen dem 1. August 2014 und dem 31. Juli 2015 geboren sind, besuchen ab August 2019 den obligatorischen zweijährigen Kindergarten

Eintritt Kindergarten
Grundsätzlich sollen die Kinder altersgerecht eingeschult werden. Die Eltern können jedoch entscheiden, ob ihr Kind ein Jahr später in das erste Kindergartenjahr eintreten soll. Das Recht auf elf Jahre Volksschule wird dadurch nicht eingeschränkt. Eine vorgängige Beratung durch die Schulleitung ist möglich.

Kontakt

Katrin Messerli Kallen
Tel 033 828 10 30 oder
Tel 033 823 58 35